Rename Music Sammlung

How-to guides, frequently asked questions, not-so-obvious features, etc
Post Reply
koelner21
Posts: 1
Joined: 19 Jun 2019, 09:59

Rename Music Sammlung

Post by koelner21 » 19 Jun 2019, 10:27

Hallo,

ich habe Filebot auf meinem Windows Rechner installiert und möchte meine 400GB große chaotische Musiksammlung endlich richtig sortieren.

- Dateien sollen nach der Umbenennung in neuen Ordner geschoben werden (getrennt nach Interpreten und
VA - Alben)

- Namen sollen so aussehen:

Interpret (wenn es keinen gibt dann VA - Albumtitel) - Albumtitel [Jahr] [xx kb/s]/Interpret - Albumtitel - Titelnummer. Songtitel (Wenn etwas nicht ermittelbar ist soll der Punkt übersprungen werden)

Interpret - Albumtitel [Jahr]/Interpret - Albumtitel - Nr. Songtitel

VA - Albumtitel [Jahr] [xx kb/s]/Nr. Interpret - Albumtitel - Nr. Songtitel wenn zu lang dann
VA - Albumtitel [Jahr] [xx kb/s]/Nr. Interpret - Songtitel


Wenn Datei nicht zugeordnet werden kann soll diese dann in einen extra Ordner verschoben werden.

Evtl. optional: Alben sollen immer vollständig sein, also alle Titel beinhalten, doppelte Titel, die zu einem Album gehören sollen gelöscht werden, wenn es den Titel schon im Album gibt.

Evtl. optional: Für jedes Genre soll es einen extra Ordner geben, allerdings sollen nur bestimmte Genres zur Auswahl stehen.

Ich habe mir schon eine Variante erstellt, aber damit müsste ich jedes Album einzeln bearbeiten, was bei ca. 1500 Alben eine längere Aufgabe werden würde. Meine aktuelle Variante poste ich noch, sobald ich zu Hause bin.

Danke im voraus.

User avatar
rednoah
The Source
Posts: 16419
Joined: 16 Nov 2011, 08:59
Location: Taipei
Contact:

Re: Rename Music Sammlung

Post by rednoah » 20 Jun 2019, 08:06

I'd start with something that mostly works, and then customize things one by one until it works exactly the way you want, as you find more and more corner-cases in your files:

Code: Select all

{genre}/{artist} - {album} {[y]} {[kbps]}/{pi+'.'} - {album} - {t}

:!: If all ID3 information is the same, and if you don't use media info such as {kbps}, then different source files will be moved to the same destination path, neatly getting rid of duplicates.
:idea: Please read the FAQ and How to Request Help.

Post Reply